Dropshadow
AktuellesProjekteEquipmentTeamZusammenarbeitKontakt
3Dspace_logo_klein
 
In unserem Druckerraum stehen viele Kunststoff-3D-Drucker zur Verfügung, darunter befindet sich ein Ultimaker sowie ein Stratasys uPrint. Wir erweitern diese Palette ständig um neue und auch selbstgebaute Drucker mit neuen Funktionen und Materialien. Daneben besitzen wir einen 3D-Scanner von HP, um existierende Teile zu digitalisieren und am Computer weiterzubearbeiten und zu verbessern. 

In unserem Designraum stehen mehrere leistungsstarke Rechner zu Verfügung. Wie bieten dort verschiedenste Software-Lösungen, von CreoParametrics über Autodesk Fusion 360 hin zu den Einstell- und Reparaturprogrammen für die Übergabe der STL-Dateien an die 3D-Drucker: Cura und NetFabb.

Wir können mit unterschiedlichen Materialien drucken: Es stehen als Standard ABS und PLA  in vielen Farben zur Verfügung, auch Neon-Glow oder Metallic-optic. In Vorbereitung sind leitfähige und faserverstärkte Materialien.